Die Bedeutung einer effektiven Kommunikation für Fernarbeiter

Die Bedeutung einer effektiven Kommunikation für Home-Office Arbeiter

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, wenn es um Heimarbeiter geht, dass jeder selbstständig ist und von seinem Internet-Geschäft lebt, ohne Verbindung zu tatsächlichen Organisationen. Dies ist einfach falsch. Die Mehrheit der Heimarbeiter sind Angestellte, die für einige der größten Organisationen im ganzen Land arbeiten. Denken Sie an O2 oder wie wäre es mit Barclays Bank? Es gibt in der Geschäftswelt einige echte Machthaber, die Mitarbeiter beschäftigen, die zu Hause arbeiten.

Aber dies geschieht nicht einfach über Nacht. Der Einzelne landet nicht plötzlich einfach einen Job und fängt an zu arbeiten, ohne mit dem Unternehmen zu kommunizieren. Kommunikation ist tatsächlich von größter Bedeutung. Eines der Negativbeispiele, die im Zusammenhang mit der Arbeit von zu Hause aus angeführt werden, ist das „Out of sight, out of mind“-Syndrom. Wer denkt schon an den Heimarbeiter, wenn er nicht seine Leistung bewertet? Warum ist Leistung eine solche Überlegung? Tatsache ist, dass sie es ist und immer sein wird.

Als erfahrener Heimarbeiter ist das Erfordernis einer „effektiven Kommunikation“ vom Heimarbeiter zum Unternehmen und umgekehrt zu einem der wichtigsten Aspekte des Arrangements geworden. Vergessen Sie das Gefühl des Kabinenfiebers, beseitigen Sie die Notwendigkeit von „wasserkühleren Momenten“ – das Wichtigste für einen Heimarbeiter ist die effektive Kommunikation mit und vom Unternehmen.

Jeder, der schon einmal in einem Unternehmen gearbeitet hat, weiß, dass einer der zufriedenstellendsten Aspekte der Arbeit darin besteht, zu wissen, dass man ein integraler Bestandteil des Unternehmens ist, dass man geschätzt, respektiert und geliebt wird. Diese Kommunikation mit dem Unternehmen als Heimarbeiter zu haben, ermöglicht es Ihnen, sich als Teil des Teams und letztendlich als ein Schlüsselteil der Zukunft des Unternehmens zu fühlen.

Effektiv bleiben bei der täglichen Kommunikation:

Tägliche Task-Listen

Aufgabenlisten, genauer gesagt tägliche erledigte Aufgabenlisten, funktionieren auf zwei wichtige Arten für einen Heimarbeiter. Erstens halten sie Sie bei den Aufgaben auf dem Laufenden und zweitens informieren sie Ihren Vorgesetzten über Ihre Fortschritte des Tages. Ich habe während der Arbeit ständig einen Notizblock und einen Stift neben mir, und jedes Mal, wenn eine mittlere bis große Aufgabe für den Tag erledigt ist, schreibe ich sie auf.  Am nächsten Tag kann ich meinem Vorgesetzten/Spannungsteam meine Ergebnisse für den Tag präsentieren.

Tägliche Aufgabenlisten halten Sie in Form.

Diese effektive Kommunikation hilft nicht nur meinem Vorgesetzten, sondern ist auch ein hervorragender Empfehlungspunkt. Der Schlüssel zum Erfolg als Heimarbeiter ist die Organisation, und eine Liste mit täglich erledigten Aufgaben hilft dabei.

Tägliche Follow-Up Anrufe

Für diejenigen, die in einem Team arbeiten, ist ein täglicher Nachhol-Anruf ein zentrales Kommunikationsmittel, das in den Arbeitsalltag implementiert werden muss. Es kann sich dabei um eine 20-minütige Sitzung handeln, bei der jedes Teammitglied fünf Minuten Zeit hat, um die am Vortag erledigten Aufgaben durchzugehen.

Es mag unverhältnismäßig erscheinen, diese täglich zu haben, aber für einen Heimarbeiter ist es hilfreich, den Fortschritt seiner Teammitglieder zu kennen und zu wissen, ob man auf dem richtigen Weg ist. Ohne diese tägliche Kommunikation könnten Heimarbeiter den falschen Ansatz verfolgen oder sich in die falsche Richtung zu ihrem Team bewegen. Tägliches Aufholen hält Sie auf dem Laufenden, ermöglicht es Ihnen, über die Arbeit des Teams informiert zu sein und weiterhin auf die Ziele des Unternehmens hinzuarbeiten.

Offenheit und Transparenz

Für einen Heimarbeiter ist die Wahrnehmung und das Fahren der richtigen Wahrnehmung alles. Wenn Sie mit Ihrem Team offen und transparent werden, was Sie erreicht haben, wie Sie dies getan haben und was Sie erreicht haben, dann führt dies zu der richtigen Wahrnehmung, dass Sie nicht nur zu Hause sind, um die Zahlen zu erfinden. Heimarbeiter wollen, dass ihr Team von der Produktivität überrascht wird, daher ist es ein wirksames Kommunikationsmittel für diejenigen, die nicht im Büro arbeiten, wenn sie Beispiele Ihrer Arbeit hervorheben und ihre Kollegen einbeziehen.

Es hält Sie nicht nur in den Köpfen der anderen Teammitglieder, sondern ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Position als integraler Bestandteil des Unternehmens aufrechtzuerhalten. Wenn Sie sich ruhig verhalten, erledigen Sie vielleicht noch Ihre täglichen Aufgaben, aber wer weiß das schon, außer Ihrem Vorgesetzten. Beziehen Sie die Menschen mit ein.

Monatliche Überblicks-Sitzungen helfen den Mitarbeitern an entfernten Standorten erheblich

Die meisten Heimarbeiter werden Teil eines Teams sein. Egal, ob es sich um ein Vertriebsteam, ein digitales Marketingteam oder ein Copywritingteam handelt, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Kollegen haben werden. Die monatlichen Übersichtsbesprechungen mit anderen Teammitgliedern sind ein wesentlicher Bestandteil der Beseitigung der „Lücke“ zwischen Heimarbeitern und Büroangestellten. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre wichtigsten Ergebnisse für den Monat, Ihre Spitzenleistungen, Lernprozesse, Ergebnisse und Fortschritte zu präsentieren.  Sie sind im Wesentlichen eine Konsolidierung des Abschnitts „Offenheit und Transparenz“.

Der Schlüssel zu den monatlichen Übersichtsaufrufen ist, dass Sie von anderen Mitgliedern des Teams lernen. Sie erfahren, was sie im vergangenen Monat erreicht haben, welche Ziele sie sich für den kommenden Monat gesetzt haben und wie sich dies auf Ihre Arbeit oder das gesamte Geschäft auswirkt.

Der monatliche Übersichtsanruf ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Mitarbeiter auf Distanz mit den Fortschritten des restlichen Teams auf dem Laufenden zu halten.

Außergewöhnliche interne Kommunikation

Wer in einem großen Unternehmen arbeitet, ist mit der internen Kommunikation per E-Mail gut vertraut. Wahrscheinlich wurde ihnen die gleiche Ankündigung persönlich übermittelt, so dass der Begriff der E-Mail wahrscheinlich eine weitere Ergänzung zu ihrem ohnehin schon schweren Posteingang ist.

Auch wenn diese für viele Büroangestellte wie Unternehmens-Spam erscheinen mögen, sind sie für den Heimarbeiter eine Verbindung zum weiteren Unternehmen.  Seit ich von zu Hause aus arbeite, sind die internen Ankündigungs-E-Mails für meine geschäftliche Ausbildung unerlässlich geworden. Als Mitglied des Unternehmens möchte ich über jede Ankündigung, jede Veränderung, jede Bewegung und jede Richtung, die das Unternehmen nimmt, informiert sein. Wenn das Unternehmen kürzlich eine andere Organisation übernommen hat, möchte ich das wissen. Wenn das Unternehmen der Stadt gerade seine Quartalsergebnisse bekannt gegeben hat, möchte ich das wissen. Wenn es eine Möglichkeit gibt, sich für einen Ausbildungskurs anzumelden, würde der Heimarbeiter dies immer noch wissen wollen.

Effektive Kommunikation über interne E-Mail ist für einen Heimarbeiter enorm wichtig. Stellen Sie sich acht Stunden am Tag, fünf Tage in der Woche vor, ohne jegliche Kommunikation aus dem Unternehmen. Wenn Sie Heimarbeiter beschäftigen, dann stellen Sie sicher, dass Ihre interne Kommunikation außergewöhnlich ist. Wir brauchen sie.

Wie kommunizieren Sie effektiv?

Arbeiten Sie von zu Hause aus? Wie wichtig ist die Kommunikation für Ihre Gesamtleistung? Gibt es etwas, das über das für eine effektive Kommunikation notwendige Maß hinaus versäumt wurde?