Best 20+ Video-Kollaborationswerkzeuge für Ihr nächstes Videoprojekt

Best 20+ Video-Kollaborationswerkzeuge für Ihr nächstes Videoprojekt

Schnellere Internetgeschwindigkeiten, leistungsfähigere Geräte und einfachere Videobearbeitung haben dazu geführt, dass Video heute beliebter ist als je zuvor. Tatsächlich sagen heute 51% der Marketingfachleute weltweit, dass Video den besten ROI aller Inhaltstypen hat. Um das bestmögliche Video zu produzieren, benötigen Sie die besten Tools für die Videokollaboration. Hier ist ein genauerer Blick auf diese Tools.

Top 20+ Werkzeuge zur Video-Zusammenarbeit

1. Kleberaster

Gluescreen ist ein Werkzeug für die Video-Zusammenarbeit, das Agenturen und Marketing-Teams die Überprüfung und Genehmigung von Dokumenten, Bildern und Videos erleichtert. Das Beste von allem ist, dass es den Prozess des Einholens von Feedback und Zustimmung von Kunden, Mitarbeitern und Interessenvertretern vereinfacht.

Hunderte von Agenturen und Marketing-Teams auf der ganzen Welt nutzen dieses Tool, um den Überblick über interne und externe Überprüfungen zu behalten. Mittlerweile nutzen es unzählige Marketingabteilungen, um die Überprüfungsabläufe zu rationalisieren.

Diese Option ist auch die kostengünstigste und intuitivste auf dieser Liste. Sie können z.B. externe Interessenvertreter einladen, sofort damit zu beginnen, wertvolles In-Kontext-Feedback zu hinterlassen, ohne ein Konto anlegen zu müssen.

Der Einstieg ist einfach, und Sie können heute eine Demo anfordern, die es Ihnen ermöglicht, das Tool und seine Funktionalität aus nächster Nähe zu sehen.

2. Scheibenwischer

Wipster ist ein Tool für die Videokollaboration, das Kreativen helfen soll, ihren Video-Workflow und die Verwaltung von Medien-Assets zu vereinfachen. Die Kernziele von

die besten Ergebnisse erzielen. Wenn Sie so schnell wie möglich klares und effektives Feedback benötigen, können Sie es sich nicht leisten, Barrieren aufzustellen..

6. LookAt

LookAt ist ein Videoüberprüfungs- und Kollaborationswerkzeug, das in der Wolke basiert. Dieses Tool hilft Kreativen, ihre Zusammenarbeit, Überprüfung und Genehmigung sowie ihre Produktionsprozesse zu beschleunigen und gleichzeitig die Qualität zu steigern.

Was das allgemeine Gefühl für das Werkzeug angeht, beklagen viele Kreative, dass das Verhältnis zwischen Qualität und Kosten recht ungleichmäßig ist. Es handelt sich um ein teures Werkzeug, was sich negativ auf die Rentabilität Ihrer Projekte auswirken kann. Als Projektmanager müssen Sie sorgfältig abwägen, in welche Werkzeuge Sie investieren und wie sie sich auf die Rentabilität Ihrer Projekte auswirken werden.

7. Vidhub

Vidhub ist ein Werkzeug, das Marketing- und Kreativteams in die Lage versetzt, zeitcodiertes Feedback über die Videos, an denen sie arbeiten, direkt miteinander zu teilen. Obwohl das Tool intuitiv ist und eine breite Palette von Funktionen bietet, ist es hinsichtlich der Aufgabenverwaltungsfunktionalität stark eingeschränkt.

Dieser Mangel an Aufgabenmanagement erschwert es den Projektmanagern, zu verfolgen, wie das Feedback empfangen und in das Projekt eingearbeitet wurde, was zu Verwirrung und Ineffizienz führen kann. In einigen Fällen kann sich dies sogar zutiefst negativ auf die Produktion des endgültigen Videos auswirken.

8. BemerkungHQ

RemarkHQ ist ein Tool zur Video-Zusammenarbeit, das sich an Organisationen auf Unternehmensebene richtet. Dieses effektive Tool ermöglicht es Teams, Videos auf einer Vielzahl von Geräten abzuspielen, zu prüfen und zu genehmigen.

Trotz des hohen Funktionalitätsniveaus, das RemarkHQ bietet, ist das Tool teuer, so dass es für die meisten Marketing- und Kreativteams unerreichbar sein dürfte. Auch dieses Tool ist ausschließlich auf Video ausgerichtet, was den Preis für Ihr Team weiter in die Höhe treiben kann, wenn Sie ein zweites Kollaborationstool für alternative Dateiformate benötigen.

9. Schrotflinte

Shotgun ist eine Software zur Videoüberprüfung und Zusammenarbeit, die kreativen Teams hilft, mehr zu iterieren und die kreative Messlatte ihrer Projekte höher zu legen. Dieses elegante Tool soll die Zusammenarbeit fördern, die Überprüfung unterwegs erleichtern und den Benutzern helfen, ihre Kunden zu beeindrucken.

Dieses Spezialwerkzeug richtet sich an die größten Videoproduktionsagenturen der Welt. Daher ist es so unglaublich komplex, dass viele seiner Benutzer es als ein Labyrinth beschrieben haben. Dieses Zielpublikum bedeutet auch, dass die Preise höher sind und dass das Tool für viele Marketing- und Kreativagenturen unerreichbar ist.

10. Bildschirmlicht

Screenlight ist ein Werkzeug, das den Benutzern hilft, ihre Videoprojekte voranzubringen, indem es den Schmerz und Stress beseitigt, der mit der Interpretation des Kundenfeedbacks einhergeht.

Aber dieses Instrument hat auch seine Schattenseiten. Leider kann das Fehlen einer Funktion zum Seite-an-Seite-Vergleich es schwierig machen, zu erkennen, wie die Bearbeitungen umgesetzt wurden und ob die Änderungen ins Schwarze getroffen haben. Das Fehlen einer Versionierung ist ein weiteres ernstes Problem, da es zu Verwirrung und Arbeitsverlust führen kann, wenn es darum geht, Feedback zu verfolgen.

11. Käfig

Käfig hilft den Teams, effektiver zusammenzuarbeiten. Es hilft ihnen auch, ihre Projekte schneller zum Abschluss zu bringen. Indem der Prozess effizienter gestaltet wird, zielt das Tool darauf ab, die Ergebnisse zu verbessern und Marketing- und Kreativteams dabei zu unterstützen, bei jedem Videoprojekt einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Das Datei-Übersichtstool ist allerdings verwirrend. Viele Benutzer erklären, dass es für sie schwierig ist, angeforderte Änderungen zu verfolgen und Rückmeldungen effektiv umzusetzen, wenn sie mehrere Projekte verwalten. Diese Komplikation hat das Potenzial, ein Projekt zum Scheitern zu bringen, und kann die Implementierung von Änderungen erschweren.

Die Dateiübersicht ist jedoch verwirrend.

12. Arbeitsfront

Workfront bringt Unternehmen zusammen und hilft multidisziplinären Teams, effektiver zusammenzuarbeiten. Wie Shotgun richtet sich dieses Werkzeug an die

größte Unternehmen, was es komplex und schwierig macht, sie zu konfigurieren und einzurichten.

Mit anderen Worten: Sie können wertvolle Zeit verlieren und Ihre externen Interessenvertreter frustrieren. Um das beste Feedback zu erhalten, ist es für Sie von entscheidender Bedeutung, diesen Interessengruppen eine einfache, rationelle Erfahrung zu bieten. Die ganze Zeit, die Sie und Ihre Interessenvertreter mit dem Ringen um ein komplexes Werkzeug verschwenden, ist wertvoll.

13. Aproove

Aproove ist ein Online-Proofing-Tool, das dazu beitragen soll, den Prozess der Zusammenarbeit für kreative Teams zu beschleunigen und zu vereinfachen. Dieses Tool ist reich an Funktionen und bietet eine kostenlose Testversion.

Als Projektmanager besteht ein Teil Ihrer Verantwortung darin, Ihre Manager zu leiten und dafür zu sorgen, dass Ihr Projekt reibungslos verläuft. Leider beschweren sich die Benutzer darüber, dass dieses Tool externen Interessengruppen zu viel Kontrolle einräumt, was Verwirrung stiften, Ihren Arbeitsablauf komplizieren und das Endergebnis Ihres Videos negativ beeinflussen kann.

14. InMotionNow

InMotionNow ist ein Werkzeug, das kreativen Teams hilft, engere Beziehungen sowohl zu Kunden als auch zu Interessengruppen aufzubauen. Dieses Werkzeug verfügt über eine saubere Schnittstelle und kann einigen Kreativprofis helfen, ihre Projekte zu optimieren.

Trotz seiner sauberen Oberfläche beklagen sich einige Benutzer darüber, dass es schwierig ist, das Beste aus dem Tool herauszuholen. Die Einstellungen sind schwer zu konfigurieren, was zu Verwirrung und Zeitverlust führen kann. Sie möchten sicherstellen, dass Sie mit einem Werkzeug arbeiten, das Ihnen einen schnellen und einfachen Einstieg ermöglicht.

15. GoProof

GoProof ist eine Plattform, die Kreativprofis dabei helfen soll, den Überprüfungs- und Genehmigungsprozess für ihre Projekte zu rationalisieren. Dieses Werkzeug bietet die Integration mit Adobes Creative Cloud, was ein großer Pluspunkt ist.

Das Tool verbirgt jedoch alle seine Hauptmerkmale hinter einer teuren Premium-Version. Projektmanager müssen also harte Entscheidungen über ihre Budgets treffen, um sicherzustellen, dass dieses Tool es ihnen ermöglicht, innerhalb ihrer

Budgets und erzielen einen Gewinn. Daher wollen die meisten Projektleiter eine kostengünstigere Alternative zu GoProof finden.

16. Notismus

Notismus ist ein Werkzeug, das sich ausschließlich auf Design- und Videoarbeiten konzentriert. Das Tool richtet sich an Kreativ- und Marketingteams, die ihre Design- und Videoarbeiten austauschen, überprüfen und genehmigen müssen.

17. Ziflow

Ziflow ist ein starkes Stück Online-Proofing-Software, das Kreativteams hilft, ihren Überprüfungs- und Genehmigungsprozess zu unterstützen und die bestmöglichen Vorschläge zu erhalten. Im Vergleich zu anderen Tools ist ziflow neu, aber es wächst schnell.

Viele Anwender klagen jedoch darüber, dass es derzeit keine Aufgabenverwaltung beinhaltet. Mit anderen Worten: Projektmanager sind derzeit nicht in der Lage, Aufgaben für ihre jeweiligen Teammitglieder zu generieren. Daher reagieren sie nicht schnell und umfassend auf Feedback-Vorschläge. Für Projektmanager ist es von entscheidender Bedeutung, ein Werkzeug für die Video-Zusammenarbeit zu finden, das ihnen hilft, Zeit zu sparen und effizient zu arbeiten.

18. RückblickStudio

ReviewStudio ist eine kollaborative Online-Prüfplattform, die ihren Benutzern eine visuelle Schnittstelle bietet, die es einfach macht, eine Vielzahl von Marketingmaterialien zu kennzeichnen und zu genehmigen.

Aber wenn es um Video geht, fehlt es an Zeitstempeln. Dieses Problem kann für alle Beteiligten Verwirrung stiften, was bedeutet, dass jemand Zeitstempel für Ihr Schnittteam schreiben muss, was den ursprünglichen Zweck der Verwendung des Tools für Ihre Videoprojekte zunichte macht.

19. SyncSketch

SyncSketch ist eine kollaborative Medienüberprüfungsplattform in Echtzeit, die in der Cloud gehostet wird. Sie bietet kreativen Teams eine spielerische Möglichkeit, allgemeines Feedback einzuholen. Sie kann zwar etwas nützlich sein, verfügt aber nicht über Funktionen zur Aufgabenverwaltung.

Dieser Mangel an Funktionalität ist ein großer Verlust, der die Wirksamkeit des Instruments als Option für Marketing- und Kreativteams ernsthaft beeinträchtigt. Bei der Wahl der Plattform, mit der Sie arbeiten sollten, ist es wichtig, den angebotenen Funktionen viel Aufmerksamkeit zu schenken und zu verstehen, wie sie für Ihr Team funktionieren werden.

20. Kollaborieren

Kollaborieren ist eine Cloud-Workflow-Plattform, die sich an Videofachleute richtet. Da dieses Werkzeug Teil der Digital Rebellion-Suite ist, müssen die Benutzer die anderen Anwendungen der Suite verwenden, um die volle Funktionalität dieses Werkzeugs zu erhalten.

Bei der Auswahl Ihrer Software für die Videokollaboration sollten Sie unbedingt berücksichtigen, wie das gewählte Tool zusammen mit Ihren anderen Anwendungen funktioniert. Möglicherweise stellen Sie fest, dass viele der verfügbaren Tools Teil einer größeren Suite sind und dass Sie teure Lizenzen und zusätzliche Tools kaufen müssen, um sie optimal nutzen zu können. Daher ist dieses eigenständige Tool oft eine großartige Lösung.

21. Kospektivisch

Cospective bietet den größten Kreativstudios der Welt hochwertige Werkzeuge an. Da diese Werkzeuge enorm leistungsstark sind, kann Cospective Videoprofis in die Lage versetzen, anderen Frame-spezifisches Feedback zu geben.

Dieses Tool ist zwar sehr leistungsstark, aber eigentlich den anspruchsvollsten Studios vorbehalten. Aber es ist unglaublich teuer, und es ist so schwer zu beherrschen, dass es weit über die Kapazitäten eines durchschnittlichen Interessenvertreters hinausgeht! Um sicherzustellen, dass es so nützlich wie möglich ist, sollten Sie also darauf achten, ein Werkzeug zu finden, das intuitiv und leicht zugänglich ist.

22. Steigung

Slope ist ein Cloud-basiertes Tool für die Video-Zusammenarbeit, das es Projektmanagern erleichtern soll, die kreative Arbeit zu leiten. Dieses Tool ist eine zentrale Anlaufstelle für die Planung, Verfolgung und Überprüfung der kreativen Arbeit.

Dieses Tool sieht großartig aus, und es hat eine Menge Funktionen. Aber es versagt, wenn es darum geht, seinen Benutzern eine reibungslose Leistung zu bieten. Viele Slope-Benutzer beschweren sich darüber, dass die Upload-Geschwindigkeiten durchweg langsam sind und dass der Anfragedienst nicht

robust. Daher ist es für Sie von entscheidender Bedeutung, ein Werkzeug zu wählen, das Ihre Benutzer zufriedenstellt, die technische Arbeiten an Infrastrukturen suchen.

23. An Land

Ashore ist eine Online-Proofing-Software für Kreative. Dieses Tool zielt darauf ab, die unruhige See der Überprüfung und Genehmigung zu beruhigen, indem es Funktionen wie Workflow-Automatisierung und Anforderungsverfolgung bietet.

Die Kernziele dieses Tools sind Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit. Dennoch beschweren sich viele seiner Benutzer, dass es so umständlich ist, dass es Ihre Interessenvertreter verwirren und frustrieren kann. Letztlich möchten Sie ein Werkzeug wählen, das Ihnen Freude bereitet und das Vorschlagen und Verfolgen von Bearbeitungen zum Kinderspiel macht.

Was sind Werkzeuge der Videokollaboration?

Heute ist Video so wichtig, dass 87% der Marketingabteilungen auf der ganzen Welt inzwischen auf Video-Marketing gedrängt haben. Dieser Fokus auf Video befriedigt einen starken Benutzerappetit und steigert gleichzeitig die Marketingergebnisse.

Video zu erstellen ist jedoch keine leichte Aufgabe. Wenn eine Marketingabteilung keinen einen soliden Plan hat und nicht die richtigen Werkzeuge verwendet, kann die Übung sehr zeitaufwändig und teuer werden.

Zu den wichtigsten Herausforderungen gehören:

  • Erstellung der korrekten Marketingziele.
  • Ausgleich von Qualität und Budget.
  • Zusammenführung mehrerer Teammitglieder.
  • Verwaltung der Bearbeitungen.
  • Harmonisierung des Überprüfungs- und Genehmigungsprozesses.

Aber fürchten Sie sich nicht: Werkzeuge für die Videoüberprüfung und Zusammenarbeit können viele dieser Herausforderungen erleichtern. Beispielsweise erleichtern Tools zur Video-Zusammenarbeit es Projektleitern, ihr Team zusammenzubringen, Bearbeitungen und Feedback an einer Stelle zu sammeln und den Überprüfungs- und Genehmigungsprozess zu rationalisieren.

Die besten Werkzeuge für die Video-Zusammenarbeit sind:

  • Kostengünstig
  • Selbsterklärend
  • Einfach mit internen und externen Stakeholdern zu teilen
  • Klar nachvollziehbar

    Kommentare
  • Fähig, leicht Feedback im Kontext zu hinterlassen
  • Fähig, bei der Aufgabenverteilung und -verfolgung zu helfen

Dieser Artikel lieferte einen genaueren Blick auf die Top 20+ Video Collaboration Tools, einschliesslich der Frage, wie sie diese Kriterien erfüllen.

Schlussfolgerung

Der intelligente und strategische Einsatz von Tools für die Videokollaboration ist entscheidend, um ein schönes Video zu erstellen, das Ihre Interessenvertreter zufrieden stellt. Wir hoffen, dass dieser Blick auf die besten Tools, die es gibt, hilfreich war. Und wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihr Projekt!

Auf der Suche nach noch mehr Software? Lesen Sie unseren umfassenden Leitfaden für Käufer von Collaboration-Tools.